Schriftgröße

A A A
2018 weihnachtskarteSehr geehrte und liebe Vereinsverantwortliche, TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen, Sportabzeichen-PrüferInnen, HelferInnen und Sportbegeisterte,

Jahresende ist eine Zeit zum Innenhalten und Danke sagen. Hiermit möchten wir uns für die angenehme Zusammenarbeit bedanken und wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Fröhliche Weihnachten, Glück, Gesundheit und sportliche Spitzenleistungen im nächsten Jahr wünscht Ihnen Ihr Sportkreisteam!

20181110 erste hilfeDas Ravensburger Urgestein Hans Zimmerer (langjähriger Mitarbeiter „Deutsches Rotes Kreuz“ und Einsatzleiter und Botschafter bei Naturkatastrophen und Kriegen für das „Internationale Rote Kreuz“) informierte im Sportkreis Anfang November über Erste-Hilfe-Maßnahmen für Sportler. Interessierte Übungsleiter sowie Trainer aus den Mitgliedsvereinen hatten die Möglichkeit, sich für diese spezielle Schulungsmaßnahme anzumelden.

Vergangenen Samstag kamen eine Handvoll Fahranfänger aus den Sportvereinen nach Baienfurt, um an dem Fahrsicherheitstraining der Kreisverkehrswacht Ravensburg teilzunehmen. Der Sportkreis initiierte die Kooperation mit der KVW vor dem Hintergrund, dass junge Vereinsmitglieder Fahr- und Übungspraxis bei der Benutzung des vereinseigenen Busses erhalten, sodass sie den Weg zur nächsten Meisterschaft/Veranstaltung gefahrenlos bestreiten können.

20181107 sportverein 2030Im Rahmen eines kurzweiligen Abendworkshops Anfang November im Landratsamts Ravensburg konnten sich alle Mitgliedsvereine aktiv mit der Zukunft ihres Vereins auseinandersetzen. Möglich machte dies eine Kooperation mit dem Schwäbischen Turnerbund (STB), welcher in diesem Jahr zusammen mit dem Niedersächsischen Turnerbund das Workbook „Sportverein 2030“ herausgegeben hat.

20181025 lebensmittelhygieneNach der regen Nachfrage im letzten Jahr, organisierte der Sportkreis Ravensburg für seine Mitgliedsvereine  die Abend-Veranstaltung Ende Oktober dieses Mal in Wangen im Allgäu. Wie auch in 2017 referierte Armin Schöllhorn vom Veterinäramt Ravensburg den zweistündigen Vortrag in den Räumlichkeiten der MTG Wangen vor rund 20 Vereinsverantwortlichen.

Unterkategorien

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Mehr Infos Ok