Schriftgröße

A A A

2016 ravensburg sportzentrum

 

 

 

Das Sportgelände der TSB 1847 Ravensburg e.V. liegt zentrumsnah in der Brühlstraße 31, 88212 Ravensburg.

Vier Rasenspielfelder, zwei Kunstrasenplätze, eine Wettkampfbahn und weitere leichtathletische Sportanlagen, ein Mehrzweckspielfeld, ein Skatepark, ein Inline-Hockeyplatz, vier Beachvolleyballfelder und eine Tennisanlage bieten Leistungs- und Hobbysportlern im Sportzentrum Ravensburg im Rechenwiesen ein breites Angebot. Eine Kletterhalle, ein Gymnastikraum und mehrere Karateräume ermöglichen die Ausübung von Indoor-Sportarten am selben Standort.

 

Die folgenden Vereine sind hier beheimatet:

  • Deutscher Alpenverein e.V.
  • Fußballverein 1893 Ravensburg e.V.
  • Karate- und JudoClub Ravensburg e.V.
  • Turn- und Sportbund 1847 Ravensburg e.V.

 

Parkplätze und Anfahrt


Parkplätze finden Sie rund um das Sportzentrum oder auf der gegenüberliegenden Seite des Stadions zwischen dem Bowling- und Kegelpark und der DAV-Geschäftsstelle an der Brühlstraße 41 und 43. Den genauen Standort der Parkmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Lageplan.

parkplätze tsb

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto

Aus Richtung Weingarten

Aus Richtung Weingarten über die Hänlehofstraße und die Ulmer Straße her kommend, erreichen Sie das Sportzentrum, indem Sie rechts auf die Bleicherstraße in Richtung Weststadt/Deisenfang abbiegen. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis Sie in der Brühlstraße am Sportzentrum ankommen.

Aus Richtung Friedrichshafen

Von Friedrichshafen aus fahren Sie auf der B30 über Meckenbeuren und Untereschach nach Ravensburg. In Ravensburg folgen Sie der Jahnstraße bis Sie links auf die Meersburger Straße in Richtung Weststadt/Markdorf abbiegen. Nach der Meersburgerbrücke nehmen Sie die zweite Einfahrt auf der rechten Seite in die Brühlstraße, wo Sie nach 800 Metern das Sportzentrum erreichen.


Mit dem Zug

Der Bahnhof Ravensburg liegt an der Südbahn Ulm-Friedrichshafen und ist daher auch per Zug sehr gut zu erreichen. Auch Züge der Bodensee-Oberschwaben-Bahn, die zwischen Friedrichshafen und Aulendorf verkehrt, machen ständig Halt in Ravensburg. Die Entfernung zwischen Bahnhof und Sportzentrum beträgt 750 m und kann bequem zu Fuß zurückgelegt werden.
 

Mit dem Bus

Der zentrale Omnibusbahnhof am alten Gaswerk liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Hier halten unter anderem Busse aus Richtung Baindt, Weingarten, Wolpertswende, Schmalegg, Weststadt, Fleischwangen, Oberzell, Grünkraut und Bodnegg. Mit dem öffentlichen Nahverkehr von der Innenstadt aus kommend, benutzen Sie die Buslinie 1 in Richtung Weststadt/Schmalegg und steigen an der Haltestelle Meersburger Straße aus. Von dort aus sind es zu Fuß noch etwa 10 Minuten bis zum Sportzentrum.

 

Startseite                    Der Inklusive Sporttag                    Die Sport-, Spiel und Spassstationen                    Das Sportzentrum Ravensburg

                              Die Spender und Kooperationspartner                    Die Presse

Unsere Partner