Drucken
20130926 archivierung im sportvereinGemeinsam mit dem Turngau Oberschwaben veranstaltete der Sportkreis am 26. September eine Fortbildung zum Thema Archivierung im Sportverein. Der Seminarraum des Sportkreises war dabei mit zehn Vertretern aus sieben Vereinen recht gut besetzt.

Als Referent war Markus Friedrich vom Institut für Sportgeschichte in Baden-Württemberg (IfSG) zu gast. Er erläuterte die Grundzüge des Archivwesens und betonte nochmals die Wichtigkeit, ein Vereinsarchiv anzulegen. Neben der Vereinsgeschichte die dabei gesammelt und aufbereitet wird, schafft das Anlegen eines Archivs vor allem auch Platz. Hunderten von Akten und Schriften in Ordnern werden dabei auf wenige Mappen reduziert. Außerdem werden das Wissen und die Unterlagen vieler verschiedener Vereinsmitglieder an einem zentralen Punkt gebündelt.

Jürgen Schumacher, Ehrenpräsident des Turngaus Oberschwaben und Praktiker in Sachen Vereinsarchiv, konnte den Teilnehmern viele wertvolle Praxis-Tipps für die Archivierung mitgeben.

Bei Interesse am Thema finden Sie weitere nützliche Informationen auf der Homepage des Instituts für Sportgeschichte: www.ifsg-bw.de