Schriftgröße

A A A

Termine

Keine Termine
Abonnieren Sie den Newsletter

20170713 sportabzeichenehrung

Am 13. Juli 2017 war es wieder soweit: Die jährliche Ehrung der Mehrfachableger des Deutschen Sportabzeichens sowie Siegerschulen des Schulen-Sportabzeichen-Wettbewerbs im Sportkreis Ravensburg stand in Wangen auf dem Programm.

30 Sportabzeichen-Absolventen mit einer Wiederholungszahl von 25, 30, 35 usw. Jahren und Vertreter der vier Siegerschulen folgten der Einladung. Alle Jubilare erhielten vom Sportabzeichen-Referenten des Sportkreises Ravensburg Josef Müller und der Vizepräsidentin Uschi Riegger Urkunden und besonders gravierte Ehrennadeln mit der jeweiligen Wiederholungszahl. Für die Schulen gab es jeweils Gutscheine in Höhe von € 100,00 zur Anschaffung von Sportgeräten für die Schulen.


Nach einer kurzen Begrüßung durch Vizepräsident Eberhard Heurich und einem ersten Gruppenbild brach die Gruppe bei schönstem Sommerwetter zu einer Stadtführung durch die Altstadt Wangen unter der Leitung der erfahrenen Stadtführern Frau Neher und Herr Fussenegger auf. Eine Stunde später versammelten sich alle wieder zum Sektempfang im Foyer des Rathauses, einer Begrüßungsrede des Oberbürgermeisters der Stadt Wangen Herr Michael Lang und der anschließenden Ehrung.


Das Deutsche Sportabzeichen ist die renommierteste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und einmalig durch seine Vielseitigkeit. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination (plus Schwimmfertigkeit) - so lauten die Anforderungsprofile für eine erfolgreiche Sportabzeichenprüfung. Und es ist das einzige staatliche Ehrenzeichen weltweit, das für sportliche Leistungsfähigkeit und überdurchschnittliche Fitness verliehen wird und somit Ordenscharakter hat.
Bei Interesse können Sie gerne auf Ihren Verein zugehen. Das Sportabzeichen kann jeder erwerben, eine Mitgliedschaft im Verein ist dazu nicht notwendig. Sportabzeichen Treffs und Abnahmetermine in der Nähe sind außerdem unter https://splink.de zu finden.



Mehrfachableger im Jahr 2016:

25. Sportabzeichen: Rita Paoli, Matthias Rotzler, Manfred Mutke, Karl Fitz, Josef Sontheim, Irmgard Thieme, Hans-Peter Gianmoena, Bärbel Paul

30. Sportabzeichen: Rolf Dietrich, Roland Herget, Rita Nüßle, Peter Wischer, Marianne Herget, Klaus Thieme, Hermann Wielath, Dieter Heiß, Cornelia Keller, Christel Matheis

35. Sportabzeichen: Wilfried Fuchs

40. Sportabzeichen: Gudrun Hanser, Gebhard Ackermann, Claus Jacob, Barbara Wischer

45. Sportabzeichen: Ursula Bauhofer, Lisel Sornik, Ivo Brändle, Hermann Kemmler, Erhard Schmid, Edeltraud Ehmer

50. Sportabzeichen: Paula Forster

Siegerschulen 2016:

Sieger Kategorie A (bis 150 Schüler/innen) und 3. Platz Württemberg: Grundschule Eintürnen

Sieger Kategorie B (151-300 Schüler/innen) und 10. Platz Württemberg: Grundschule Weißenau

Sieger Kategorie C (301-500 Schüler/innen) und 1. Platz Württemberg: Grundschule Aulendorf

Sieger Kategorie D (mehr als 500 Schüler/innen) und 19. Platz Württemberg: Otl-Aicher-Realschule

 

 

Bildergalerie

Unsere Partner