Schriftgröße

A A A

Archiv

Flat View
Nach Jahr
Search
Suche

Internationale Jugendbegegnung Deutschland-Frankreich 2015
 
Details:
Ort: Bretagne (Frankreich)
Termin: Sonntag, 2. August 2015
Beschreibung:

Auch dieses Jahr wird wieder eine Jugendbegegnung stattfinden. Unsere Partner aus Frankreich laden in die Bretagne ein. Neben den Teilnehmern aus Frankreich und Deutschland werden auch Jugendliche aus Dänemark und Bulgarien teilnehmen. Jedes Land schickt 8 Jugendliche und 2 Betreuer. Das Thema bleibt nach wie vor der Sport  und die Bewegung. Für reichlich Action ist also gesorgt. Entlang der Küste der Cote d'Armor werden wir etappenweise 100 Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen.

Nun ein paar Fakten:

Teilnehmer: Jeweils 8 Jugendliche aus Deutschland und Frankreich (13-17 Jahre)

Referent: Meike Müller (D), Timo Stühm (D)

Teilnahmegebühr: 180,- € (In der Gebühr von 180 € sind Transport, Unterkunft und Verpflegung inbegriffen, sodass nur noch ein Taschengeld für Souvenirs oder ähnliches gebraucht wird. Dank den Fördergeldern von „Jugend in Aktion“ ist dies möglich)

Anmeldeschluss: 15. April 2015 (Die neuen Teilnehmer, die noch nicht dabei waren sollten sich bitte kurz in ihrer Bewerbungsmail vorstellen (Alter, Hobbies, Motivation, Sprachkenntnisse, usw.))

Lizenverlängerung: --

Übernachtungen: Camping ANAS / Camping pointe de l'Arcouest / Camping Plougrescant / Camping Perros guirec / Hotel Formule 1 porte de St Ouen (Paris)

Sprache: Englisch

Insgesamt gibt es 8 freie Plätze. Die Teilnehmer des letzten Jahres haben bei rechtzeitiger Anmeldung einen sicheren Platz, da es sich in erster Linie um einen Rückaustausch der Teilnehmer aus dem vergangenen Jahr handelt. Alle übrigen Plätze werden unter den weiteren Bewerbern verlost.

Es wird im Voraus  ein Vorbereitungstreffen mit den Jugendlichen geben. Es soll eine Power-Point erstellt werden, welche an einem der Abende während der Jugendbegegnung gezeigt werden soll. Die Präsentation soll Deutschland beschreiben, unsere Gewohnheiten und Freizeitaktivitäten vorstellen, um den anderen Ländern einen Einblick in unsere Kultur zu geben.  Im Anschluss an dieses Treffen wollen wir einen Informationsabend veranstalten, in dem wir den  Teilnehmern und den Eltern einen Überblick über die Aktivitäten geben, den Papierkram erledigen und Fragen beantworten. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Die Online-Anmeldung ist geschlossen!

Zusätzliche Informationen:

Zurück

Unsere Partner